Business Transformation

"Diese Transformation heißt im Grunde, die gesamte Art des Wirtschaftens und des Lebens, wie wir es uns im Industriezeitalter angewöhnt haben, in den nächsten 30 Jahren zu verlassen." 

Angela Merkel

auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos 2020

„Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern, die anderen Windmühlen.“

Windmühlen statt Mauern

Das Coronivirus hat mit immenser Wucht und atemberaubender Geschwindigkeit die Grundlagen unseres wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Miteinanders erschüttert. Covid-19 bzw. dessen Bekämpfung ist disruptiver noch als der Klimawandel mit seinen nur langfristigen und daher nicht direkt wahrnehmbaren Folgen. Im hier und jetzt und von einem Moment auf den anderen erzwingt die Pandemiebekämpfung eine Neuordnung in Politik und Gesellschaft, der sich niemand entziehen kann. 

Sich dem Wandel entziehen zu wollen, war und ist ohnehin nie eine gute Strategie. Besser ist es, die Transformation des eigenen Geschäftes aktiv zu gestalten und zu kontrollieren statt sie passiv geschehen zu lassen. Wir von effektor haben einen systematischen Ansatz entwickelt, der nicht nur für die Bewältigung der Folgen von Covid-19 taugt. Mit diesem Ansatz kehrt sich die Perspektive um: Sie werden vom Risikovermeider zum Chancensucher, vom Spielball zum Akteur. Lassen Sie sich vom Marketing Experten in die Chancenarena entführen!

Transformation heißt Wandel. Wir analysieren die Interdependenzen zwischen Ihrem Leistungsportfolio, Ihrer Technologie, Ihrer Organisation mit den sich verändernden Umweltgegebenheiten in Politik, Gesellschaft und der Makroökonomie. Daraus werden anlassbezogen die Wandlungsfelder abgeleitet und für Ihr Unternehmen priorisiert.

Das Ergebnis: Resiliente, agile Unternehmen, die Veränderungen zu ihren Gunsten durch bewussten Wandel aktiv managen.